Apple Pay kommt nach Deutschland

In den USA hat die Lifestyle-Marke Apple das Thema Mobile Payment bereits im Jahr 2015 erfolgreich für sich im Markt platziert. Nun soll Deutschland alsbald folgen. Dies lässt zumindest die seit kurzem auch in deutscher Sprache verfügbare Q&A-Seite zu Apple Pay vermuten. Dass selbst schwache Signal aus Cupertino zu vielfältigen Spekulationen führen, gilt also im Jahr 2017 weiterhin. Doch was spricht nun dafür und was dagegen, dass Apple seine NFC-basierte Payment-Lösung hierzulande anbietet?

Technisch zumindest nichts. NFC ist ein etablierter Standard, die Kontaktlos-Infrastruktur erreicht mehr und mehr Einzelhändler und wer es darauf anlegt und im Besitz einer amerikanischen Kreditkarte ist, kann Apple Pay bereits heute bei uns nutzen. Die ökonomische Bilanzierung hingegen ist komplizierter. Zuletzt hatte Apple noch eine ganze Reihe wirtschaftlicher Hindernisse angeführt, die einen baldigen Produktstart in Deutschland in weitere Ferne rücken ließen. Doch wie es scheint, haben sich Banken, Kreditkartenanbieter, Händler und Aufsichtsbehörden irgendwie arrangiert. Oder es sind gute (Marketing-) Erfahrung aus England, der Schweiz und anderen Ländern, die Europas größte Volkswirtschaft für das Team von Tim Cook hinreichend attraktiv machen.

Ob Apple Pay indes The Next Big Thing wird, darf hingegen weiter bezweifelt werden. Schaut man sich die Zahlen aus den USA genau an, wird ersichtlich, dass das Gros der Apple Pay Umsätze durch reine Online-, und nicht durch Kontaktlos-Einkäufe generiert wird. Auch gab es in den letzten Jahren immer wieder Skepsis am tatsächlichen Marktanteil einzelner Payment-Angebote. Und da sich die Bundesbürger bislang nur sehr langsam vom erlernten Barzahlen beim Kiosk, Bäcker und Café verabschieden, wird auch Apple Pay sicher kein Selbstläuft.

Mehr Informationen zu NFC auf CNM-Hannover und Mobilbranche.

Apple Pay kommt nach Deutschland - Quelle: Flickr, Clive Darra, CC BY-SA 2.0

Apple Pay kommt nach Deutschland – Quelle: Flickr, Clive Darra, CC BY-SA 2.0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s