Ist die HMI die bessere CeBIT fürs Mobile Business?

Am CNM beschäftigen wir uns mit der Entwicklung mobiler Hard- und Softwarelösungen auf Basis von NFC, RFID, BLE & Co. Für uns als Hannoveraner ist die CeBIT im März daher seit jeher eine Pflichtveranstaltung. Mobile Innovation werden jedoch mittlerweile größtenteils ein paar Wochen zuvor auf dem Mobile World Congress in Barcelona präsentiert und es sieht nicht danach aus, als könne die CeBIT diesen Branchentrend noch einmal umkehren. Umso überraschter waren wir vom diesjährigen Agenda-Setting der Industriemesse HMI.

Waren früher auf der HannoverMesse ganze Hallen für Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben reserviert, so finden wir heutzutage vielmehr Themen wie Industrie 4.0, Internet of Things sowie diverse M2M-Angebote. Im Bereich Proximity-Technologien zeigten Firmen wie Rittal, Lenze und Phoenix Contact neue NFC-Maschinensteuerungen und Firmen wie ZF Friedrichshafen und die Schaeffler Gruppe Smart Maintenance auf Basis von Bluetooth Low Energy. Bosch wiederum präsentierte intelligente RFID-Sensorlösungen für Ladungsträger und Siemens, Turck & Co. die kommende Generation an UHF-Track&Trace Produkten.

Alles in allem freuen wir uns über fünf erfolgreiche Tage auf der HannoverMesse und sind schon gespannt darauf zu sehen, welche mobilen Use Cases in welcher Anwenderbranche die HMI in 2017 präsentieren wird. Unser nächstes Event in Hannover ist nun vom 31. Mai bis 3. Juni die CeMAT, Weltleitmesse für Intralogistik und Supply Chain Management.

Mehr Informationen über NFC auf CNM-Hannover und CIO.

Ist die HMI die bessere CeBIT fürs Mobile Business? - Quelle: CNM-Hannover, CC BY 4.0

Ist die HMI die bessere CeBIT fürs Mobile Business? – Quelle: CNM-Hannover, CC BY 4.0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s