Uhrenhersteller Swatch wird smarter

Durch den Markteintritt von Apple und das Aufkommen diverser weiterer Anbieter von Smartwatches, fühlen sich die etablierten Uhrenhersteller zunehmend unter Druck gesetzt. Dies gilt sicher nicht für die Produzenten hochpreisiger Chronografen, das Lifestyle-Segment muss sich allerdings auf die künftig neue Konkurrenz sowie diversifiziertere Ansprüche der Kundschaft einstellen. Entsprechend wird das Produktportfolio sukzessive um neue Funktionen und Technologien erweitert.

Für die Ingenieure bei Samsung, Sony & Co. mag die digitale, eierlegende Wollmilchsau am Handgelenk das Optimum darstellen, bei der Kultmarke Swatch stehen hingegen User Experience und damit auch NFC besonders hoch im Kurs. Geplant sind verschiedene Modellvarianten mit einem jeweils zielgruppenspezifischen Funktionsumfang. Der urbane Fashionist freut sich über einfaches Mobile Payment, die Sport-Fraktion hingegen auf Kalorien- und Ballkontaktzähler.

Mehr Informationen zu NFC auf CNM-Hannover und Engadget.

Uhrenhersteller Swatch wird smarter - Quelle: Flickr, Chinnian, CC BY-SA 2.0

Uhrenhersteller Swatch wird smarter – Quelle: Flickr, Chinnian, CC BY-SA 2.0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s