NFC Smart Lock mit Android 5.0

Google führt mit seinem neuen Smartphone-Betriebssystem Android 5.0 Lollipop eine Funktion namens Smart Lock ein. Diese ermöglicht es, den Startbildschirm des Mobiltelefons via Bluetooth oder NFC zu entsperren. Hierfür kann ein beliebiger NFC-Tag definiert werden, der nach kurzem Tappen das Gerät ohne weitere PIN- oder Muster-Eingabe entsperrt und aktiviert. Gleiches funktioniert mit einem eingeschalteten Bluetooth-Device. Smart Lock kann zum Beispiel zuhause, im PKW oder eigenen Büro genutzt werden, um den schnellen Griff zum Smartphone komfortabler zu machen und gleichzeitig unterwegs nicht auf die Sicherheit der Tastensperre zu verzichten.

Das NFC also nicht nur für komplexe Anwendungen wie Mobile Payment, sondern auch für bereits heute alltägliche Aufgaben zum Einsatz kommen kann, ist für die Verbreitung und Marktdiffusion dieser Technologie sehr wichtig. Mit dem Kickstarter-Projekt NFC Ring haben wir Ihnen bereits im Sommer 2013 einen ganz ähnlichen Ansatz vorgestellt, der leicht zu kommunizieren war und entsprechend vielzählig in Tech-Medien diskutiert wurde. Nach wie vor sind die großen NFC-Player also gut beraten, nicht allein an die ertragsstärksten Erlösmodellen zu denken, sondern auch flankierende Maßnahmen zu ergreifen, die dem Anwender einen niederschwelligen, spielerischen Einstieg in die smarte NFC-Welt ermöglichen. Google scheint diesen Gedanken zu teilen.

Mehr Informationen zu NFC auf CNM-Hannover und Chip.

NFC Smart Lock mit Android 5.0 - Quelle: Flickr, Skakerman, CC BY 2.0

NFC Smart Lock mit Android 5.0 – Quelle: Flickr, Skakerman, CC BY 2.0

Advertisements

Eine Antwort zu “NFC Smart Lock mit Android 5.0

  1. Pingback: Smartwatches mit NFC | CNM-Hannover | NFC·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s