Product Showcase vom NFC-Forum

Das NFC-Forum galt in der Vergangenheit nicht unbedingt als die beste Marketing-Plattform, um das Thema Near Field Communication erfolgreich zu promoten. Als internationales Standardisierungsgremium sah es seine Aufgabe allen voran darin, die technische Interoperabilität zwischen verschiedenen NFC-Geräten sowie die Integration anderer Kommunikationsstandards voranzutreiben. Diese IT-Fokussierung hat sich in Verlauf der letzten zwei Jahre massiv hin zu einer marktorientierten Haltung verändert. Auf die Anfang 2013 ins Leben gerufenen Special Interest Groups folgt daher nun der NFC Product Showcase bzw. Showroom.

In insgesamt neun verschiedenen Kategorien haben Anbieter von NFC-Lösungen die Möglichkeit, virtuell und kostenlos für ihre Produkte zu werben und somit gleichzeitig die Einsatzvielfalt von NFC-Systemen herauszustellen. Die Plattform umfasst die Bereiche Access Control, Consumer Electronics, Gaming, Health Care, Marketing, Retail & Payment, Transport, Travel & Hospitality und Wearables. Zusammen mit einer Vielzahl weiterer Informationen, die sich explizit an verschiedene Anwenderbranchen richtet, bietet das NFC-Forum mit seiner Homepage einen guten, umfassenden Einstieg in das NFC-Ökosystem. Die situative Verortung in einen landesspezifischen Kontext kann jedoch nur Aufgabe der jeweiligen Marktteilnehmer vor Ort bleiben.

Mehr Informationen zu NFC auf CNM-Hannover und NFC-Forum.

Product Showcase vom NFC-Forum - Quelle: www.nfc-forum.org

Product Showcase vom NFC-Forum – Quelle: http://www.nfc-forum.org

Advertisements

Eine Antwort zu “Product Showcase vom NFC-Forum

  1. Pingback: Canon fotografiert mit NFC | CNM-Hannover | NFC·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s