NFC Payment gewinnt nur langsam an Fahrt

Bei der Einführung von Netzwerkinnovationen beklagen sich Akteure in Deutschland häufig über fragmentierte Teilmärke, inkompatible Branchenstandards oder unklare Positionen einzelner Stakeholder. In kleineren Ländern wie der Schweiz ist manch Weg kürzer und Projekte können schneller umgesetzt werden. Man kennt sich eben. So kommt es, dass kontaktlose Bezahlangebote dort auch mit ein paar Jahren Vorsprung in den Markt eingeführt wurden. Doch zum umfassenden Kassenschlager sind die neuen Bezahl-Optionen bislang nicht avanciert.

Als Haupthindernis wird angeführt, dass es sich bei allen Angeboten um eine Kreditkartentransaktion handelt, die von der Kundschaft entsprechend gelernter Gewohnheiten eher selten genutzt wird. Die normale Debit- bzw. Bankkarte wiederum wird von den Finanzhäusern nicht mit der Kontaktlos-Schnittstelle ausgestattet, da die geringen Transaktionsmargen die Aufrüstung nicht rechtfertigen.

Wir finden: Die angegebenen 20 Prozent für NFC-Kartenzahlungen beim Migros (große Schweizer Supermarktkette) sind ein beeindruckender Wert und auch bei anderen Handelsformen steigen die Nutzerzahlen kontinuierlich. Die EC-Karte hatte hierzulande ebenso Startschwierigkeiten, heute ist sie bei höheren Beträgen Zahlungsmittel Nummer 1. Und sobald es NFC-Payment auf das Smartphone geschafft hat, multiplizieren sich die Mehrwerte für Kunden wie Anbieter.

Mehr Informationen zu NFC auf CNM-Hannover und Computerworld.

NFC Payment gewinnt nur langsam an Fahrt - Quelle: Flickr, Martin Abegglen, CC BY-SA 2.0

NFC Payment gewinnt nur langsam an Fahrt – Quelle: Flickr, Martin Abegglen, CC BY-SA 2.0

Advertisements

Eine Antwort zu “NFC Payment gewinnt nur langsam an Fahrt

  1. Zwei Minuten bis der Zug fährt? Ein kleiner Einkauf mit selber Scannen und mit NFC bezahlen bei Migros am Hauptbahnhof liegt dennoch drin. Der NFC-Anteil an der Zeitersparnis ist spürbar. Offenbar bin ich nicht der einzige, der das so beurteilt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s