NFC-Tattoo entsperrt das Smartphone

Dieser Tage ist es schwer, Nachrichten über NFC zu präsentieren, die sich nicht um das Thema Mobile Payment oder die Gerüchte zur Integration von NFC in das iPhone 6 drehen. CNM-intern steht die Quote übrigens bei 70:30 dafür, dass Apple im September endlich den Schritt ins NFC-Ökosystem wagt. Wir sind gespannt. Um bei den sommerlich hohen Temperaturen dennoch für etwas leichte Abwechslung zu sorgen, möchten wir Ihnen diese Woche einen etwas anderen NFC Use Case vorstellen:

Bislang funktioniert das NFC-Tattoo des kalifornischen Startups VivaLnk nur mit dem Motorola Moto X und auch die Haltbarkeit von rund 1 Woche reicht noch nicht ganz an die Lebensdauer echter Tattoos heran. Anzumerken ist jedoch, dass es genau diese einfachen, leicht zu kommunizierenden NFC-Anwendungen sind, die auch außerhalb von Tech-Magazinen auf Interesse stoßen. Vielleicht also doch eine wertvolle Nachricht für die NFC-Branche.

Mehr Informationen zu NFC auf CNM-Hannover und Men’s Health.

NFC-Tattoo entsperrt das Smartphone - Quelle: Flickr, Thor, CC BY 2.0

NFC-Tattoo entsperrt das Smartphone – Quelle: Flickr, Thor, CC BY 2.0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s