Marktdaten und Zahlen zur NFC-Verbreitung

Wenn es um Marktanteile, den Durchschnitts-Bon und Nutzungsfrequenzen kontaktloser NFC-Bezahlsysteme geht, halten sich die Lösungsanbieter in der Regel relativ bedeckt. Achtungserfolge aus einzelnen Pilotregionen werden gerne kommuniziert, die Verortung in das Leistungsgefüge des Gesamtmarkts bleibt zumeist aus. Ähnlich gestaltet sich die Situation bei der Frage, wie viele NFC-fähige Smartphones in einem bestimmten Land überhaupt aktiv sind. Wahrscheinlich weiß es auch niemand so genau, schließlich stehen die MNOs untereinander durchaus im Wettbewerb um die künftigen Mobile Payment Kunden. Glaubt man den Analysten, so nimmt die Marktdurchdringung allerdings konstant und deutlich zu. Gleich gilt für die Zahl der Akzeptanzstellen.

Besonders anspruchsvoll ist überdies der Vergleich verschiedener Länder. Oft ist unklar, ob es sich zum Beispiel bei voraggregierten Daten einer kontaktlosen Payment- oder Ticketing-Lösung um Karten- oder Smartphone-basierte Systeme handelt. Und ist mit einer gezählten Akzeptanzstelle ein einzelnes Terminal, oder ein komplettes Kaufhaus mit diversen Kassensystemen gemeint? Entsprechend selten kommt es vor, dass sich jemand dieser Mamut-Aufgabe gewissenhaft stellt. Explizit empfehlen möchten wir daher die aktuelle, schön verpackte Infografik von Maike Strudthoff, MSIC Insights & Consulting, die genau dies für alle NFC-Interessierten getan hat. Vielen Dank!

Mehr Informationen zu NFC auf CNM-Hannover und Mobile Zeitgeist.

 

NFC-Infrastruktur - Quelle: MSIC Insights & Consulting

NFC-Infrastruktur – Quelle: MSIC Insights & Consulting

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s