Spenden sammeln mit dem NFC Smart Poster

Armut und Hunger sind sehr ernste Themen und sollen an dieser Stelle nicht dazu dienen, eine technische Innovation wie NFC zu bewerben. Dennoch möchten wir das Thema aufgreifen und auf eine Spendenkampagne der Hamburger Agentur Grabarz & Partner für das World Food Programme aufmerksam machen. Ziel der Kampagne ist es, den ansonsten unpersönlichen Vorgang der Geldspende mit einem emotionalen Erlebnis zu verknüpfen und auf dieses Weise die Spendenbereitschaft zu vergrößern.

Konzeptionell ähnelt der Ansatz dem Berliner Start-up Unternehmen twingle, über das wir Ende letzten Jahres auf unserer Projektseite NFCnow! bereits berichtet haben. Grundgedanke beider Lösungen ist es, dem Spendeninteressierten über das Smartphone eine schnelle und einfache Möglichkeit zu bieten, bedürftigen Menschen ohne große Hürden helfen zu können. Beim Entwurf von Grabarz & Partner muss der Spender hierzu lediglich mit seinem NFC-Smartphone Lebensmittel auf einem Plakat berühren. Was dann genau passiert, verdeutlicht das zugehörige Video:

Der Einsatz von Mobiltelefonen wird für Manager von Fundraising Maßnahmen ein zunehmend wichtiger Spendenkanal. Die beim Betrachter einer Spendenanzeige erreichte Aktiviertheit beziehungsweise Spendenbereitschaft ist nämlich meist nur von kurzer Dauer. Umso wichtiger ist es, Smartphones und demnächst auch NFC in Kampagnen zu integrieren. Denn neben der höhen Usability vergrößert NFC den Interaktionsgrad deutlich, was sich positiv auf das Gefühl, etwas Gutes getan zu haben, auswirkt. Intelligent umgesetzt, lässt sich dieser Gedanke auf viele andere, werbeintendierte Smart Poster Applikationen übertragen.

Mehr Informationen zu NFC auf Werben & Verkaufen und CNM-Hannover.

Spenden, jetzt auch mit NFC - Quelle: Flickr, Yukiko Matsuoka, CC BY 2.0

Spenden, jetzt auch mit NFC – Quelle: Flickr, Yukiko Matsuoka, CC BY 2.0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s