Apple iPhone 5S mit NFC – Vermutlich nicht!

Und wieder ist es soweit: Seit ein paar Wochen mehren sich die Gerüchte, dass das nächste iPhone mit NFC ausgestattet sein könnte. Spekulationen hierüber sind müßig, helfen letztlich allein Apple und niemand, der wirklich um Apples Pläne weiß, würde darüber reden. Sollte sich Apple Zeit lassen und das iPhone 5S erst im Oktober präsentieren, kann bis dahin noch eine Menge passieren. Ein paar Fakten, die wohl eher gegen ein neues iPhone mit NFC sprechen, möchten wir dennoch heute diskutieren:

1) Mit iTunes hat Apple bereits ein gut funktionierendes Bezahlsystem. Anders als Konkurrent Google, der mit NFC einen klaren Fit zwischen virtuellen Dienstleistungen und realen Geldbörsen generieren könnte, liefern Apple-Kunden ihre Kontodaten bereits seit vielen Jahren brav nach Cupertino.

2) Als Lifestyle-Marke profitiert Apple von NFC nur, wenn sich die neue Technologie sehr schnell in allen Geräten des Hauses wiederfindet. Der Natur der Sache entsprechend ist dies nicht ganz einfach, doch sind es Apple-Kunden eben gewohnt, dass angebotene Dienste und Funktionen auf allen Geräten mit dem Apfellogo gleichermaßen verfügbar sind.

3) Passbook funktioniert auch ohne NFC ganz gut und hat noch lange nicht die maximale Größe des eigenen Ökosystems erreicht. Im Vergleich zu den Möglichkeiten und Convenience-Aspekten von NFC ist die Lösung von Apple zwar eindeutig unterlegen, doch warum auf ein System setzen, dessen Ausgestaltung man selbst nicht wie gewohnt als Konzern beherrschen kann.

4) Die Innovationskraft von Apple hat zuletzt deutlich nachgelassen. Dies kann nun wohl für als auch gegen einen großen Wurf beim iPhone 5S/6 sprechen und zweifelsohne wäre NFC für Apple konzeptionell ein großer Schritt nach vorne. Doch an dieser Stelle würden wir ins Reich der Hypothesen abgleiten und verweisen deshalb passend an die Weissagungen des Aktienmarktes.

5) Mit mehr als 140 Milliarden US-Dollar liquider Kapitalmittel verfügt Apple über unglaublich große Möglichkeiten, neue Technologien in den Markt einzuführen. Das Gros dieses Betrags stammt aus den Verkäufen des iPhones. Die Krux bei der Sache ist, dass eine Cash Cow nur sehr behutsam und nicht radikal verändert werden sollte.

6) Die Bedeutung und Signalwirkung von Apple für das NFC-Ökosystem ist nicht mehr so ausgeprägt wie früher. Für das NFC-Marketing wäre Apple eine schöne Story Line, ein Must-Have ist Apple 2013 jedoch sicher nicht. Damit verschlechtern sich auch die Konditionen, zu denen sich Apple als Akzelerator beziehungsweise Serviceanbieter das NFC Payment System einkaufen kann, was allseits etwaige Ambitionen weiter verringern wird.

Abschließend noch ein Plausch aus dem CNM-Nähkästchen: In der letzten Woche haben wir einige unserer Netzwerkkontakte zum Thema iPhone 5S und NFC befragt. 7 von 10 der Gesprächspartner gehen davon aus, dass Apple auch 2013 nicht den Schritt ins NFC-Ökosystem wagt, wobei die Gründe hiervor sowohl bei Apple als auch bei NFC liegen. Am besten, wir lassen uns einfach überraschen, wie und womit Apple seine Identitätskrise als Innovator meistert. Denn wie immer gilt: Gute Propheten warten die Zukunft ab.

Mehr Informationen zu NFC auf t3n und CNM-Hannover.

Apple iPhone 5(S) ohne NFC - Quelle: Flickr, Brett Jordan, CC BY 2.0

Apple iPhone 5(S) ohne NFC – Quelle: Flickr, Brett Jordan, CC BY 2.0

Advertisements

4 Antworten zu “Apple iPhone 5S mit NFC – Vermutlich nicht!

  1. Rudolf Linsenbarth via XING:

    Wenn Apple NFC einführt werden sie das nur tun, wenn sie die exclusive Kontrolle über das Secure Element haben. Die ständige Verkleinerung der SIM Karte (jetzt auf das Nano Format) hilft auch technische Workarounds zu behindern.

  2. Pingback: NFC, BLE und iBeacon – Was ist echt und was nur Marketing? | CNM-Hannover | NFC·

  3. Pingback: iPhone 6 mit NFC – Ja, nein, vielleicht | CNM-Hannover | NFC·

  4. Pingback: Neues iPhone 6 mit NFC | CNM-Hannover | NFC·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s