Panasonic mit NFC-Smartphone zurück in Europa

Nachdem LG vor wenigen Tagen mit dem Optimus LTE Tag ein weiteres NFC-Handy vorgestellt hat, folgt nun Panasonic mit dem Android basierten Eluga. Nach vielen Jahren der Abstinenz sind dies für Panasonic die ersten Versuche, außerhalb des japanischen Marktes mit eigenen Handy-Modellen Fuß zu fassen. Damit wird eines ganz besonders deutlich: NFC fungiert für Weltkonzerne wie LG und Panasonic als Door Opener und Business Accelerator, um über die Grenzen des heimischen FeliCa-Systems hinauszuwachsen.

Mehr Informationen zu NFC auf V3.co.uk. und CNM-Hannover.

Panasonic – Quelle: Flickr, William Mewes, CC BY 2.0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s